26.07.2020 um 21:10Uhr 

Juri Lebedev als Gast bei Radio Rossia

Konzerttätigkeit in Deutschland und in Russland. Aufnahmen von den Konzerten

Moderation: Alexander Kharkowsky

 

BAROCKFEST GOTHA

INTERVIEW mit Juri Lebedev

Thüringen Philharmonie Gotha – Eisenach

14.06.2020 um 15:05 Uhr 

DEUTSCHLANDFUNK KULTUR/Interpretationen

S. Prokofiev Klavierkonzert Nr. 2 – Futuristenmusik, Zukunftmusik?

Traditionell und gleichzeitig experimentell: Das g-Moll Konzert op. 16 Von Sergej Prokofiev ist insgesamt recht düster gehalten: Es ist das zweite seiner fünf Klavierkonzerte und lässt die weitere stilistische Entwicklungen seines Schaffens voraussehen.

Gast: Juri Lebedev

Moderation: Julia Smilga

„Weimar ist eine Stadt der Musik, vor allem der klassischen Musik. Seit 1872 ist das F. Liszt-Konservatorium hier. Juri Lebedev – außerordentlicher Professor des Weimarer Konservatoriums, Dirigent, Komponist, Leiter des Thüringer Jugendorchesters, Dirigent der Erfurter Oper. Wir haben mit ihm gesprochen darüber, was es bedeutet, Dirigent im Allgemeinen zu sein, was es bedeutet, Dirigent in Russland und Deutschland zu sein und wo er bleiben würde, wenn er sich zwischen den beiden Ländern entscheiden müsste. „

Allgemeines Deutsches Kommersbuch

Im Jahr 2005 bereitete Juri Lebedev zusammen mit zwei Mitautoren die vollständige Sammlung deutscher Studentenlieder zur Veröffentlichung vor. Das Buch wurde im Morstadt Verlag in Kehl veröffentlicht und wurde sofort zum Bestseller der akademischen Gesellschaft.